Warten

Die Zeit hat auch was für sich. So sehr es schmerzt sie nicht zu sehen, so mehr Zeit hat man seine Gedanken einigermaßen zu ordnen.

Ich denke ständig an sie und mein Herz verkrampft sich manchmal ganz schön derb. Ich möchte so gerne mit ihr reden und lachen,aber die Moral und Sitte sitzt einem im Nacken und hält mich ab mit ihr Kontakt aufzunehmen.

Warum nur muss man sich immer benehmen nach der Norm. Ihr Lachen fehlt mir, ihre Gestik, ihr Geruch. Gott, fehlt sie mir.

Hoffe das ich sie spätestens Montag sehe und höre, die Zeit fliesst nur wie ein zäher Brei und ich kann nichts tun wie warten.

11.6.09 18:52

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfgen

Verantwortlich fr die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklrung
Werbung